IoT: Dildo mit WLAN Accesspoint , Default Root und WebCam

Ja, richtig gelesen, das IoT Desaster geht in die nächste Runde. Wie Heise auf seiner Webseite berichtet, wurde der Hersteller eines WLAN fähigen und mit WebCam ausgerüsteten Dildos bereits 2016 über die mannigfaltigen Schwachstellen seines Produkts informiert. Vor lauter Brumm-Brumm muß er den Hinweis wohl überhört haben, denn passiert ist nichts.

Den ganzen Spaß lest Ihr im Link unten.

Quelle: www.heise.de

Schreibe einen Kommentar