Ein Experiment

Polemik für Anfänger – Kapitel 1

„Asyl: Ausgaben der Kommunen für Asylbewerber stark gestiegen
DIE WELT – ‎vor 23 Minuten‎
Die Leistungen der Kommunen nach dem Asylbewerbergesetz sind laut einem Zeitungsbericht im ersten Halbjahr sprunghaft gestiegen.“

Nein, wirklich ?! Ohh.. Wo das wohl herkommt ..

Statistisches Bundesamt: Deutschland wächst so stark wie seit 1992 nicht mehr
N24 – ‎vor 39 Minuten‎
Die Einwohnerzahl Deutschlands wächst wegen der starken Zuwanderung so kräftig wie seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht mehr. Sie erhöhte sich 2014 um 430.000 oder 0,5 Prozent auf 81,2 Millionen.“

Wer hätte das gedacht.

UN: Bill Gates: Hunger kann in 15 Jahren besiegt sein
FOCUS Online – ‎vor 1 Stunde‎
Die Menschheit hat nach Ansicht von Microsoft-Gründer und Philanthrop Bill Gates gute Chancen, in den nächsten 15 Jahren den Hunger zu besiegen.“

Stimmt. Wenn man den IS, die USA und die ganzen anderen Extremisten weiter morden läßt, dann könnte das vielleicht klappen.

 

VW – 30 Milliarden Börsenwert in nur 2 Tagen weg

Update: 18:00 Uhr

Winterkorn ist zurückgetreten.

Originalnachricht:

In nur 2 Tagen hat die VW Aktie rund 30 Milliarden an Wert verloren, weil bei der Motorsteuerungssoftware getrickst wurde.

Das hat der Vorstandsvorsitzende Herr Winterkorn dazu zu sagen :


Quelle: https://footage.volkswagen-media-services.com

„Verloren/Verbrannt/vernichtet“ sind übrigens inhaltlich falsch.

Geld wird an der Börse nicht vernichtet oder erzeugt, es wird getauscht. D.b. wenn jemand die Aktie für 180 € kauft, zahlt er 180€ + Maklergebühr. Wenn er Sie dann für 100 € verkaufen muß, bekommt er nur weniger wieder raus, als er bezahlt hat, aber das , was er bezahlt hat, hat ja der Verkäufer(für 180€). Unser Verkäufer bekommt jetzt 100 € dafür. Die 80 € Differenz sind zwar für den Verkäufer ein Wertverlust, aber Geld wurde dabei nicht vernichtet.

Ich bin mal gespannt wieviele Anleger, die das „Prinzip Börse“ immer noch nicht begriffen haben, VW auf Schadensersatz verklagen werden. Erste Anzeigen wegen Betrugs sind bei der Staatsanwaltschaft in Braunschweig schon eingegangen. Das bezieht sich aber vermutlich direkt auf den falsch angegebenen Schadstoffausstoß.

Weiterhin gespannt sein dürfen wir auch, was da vom Kraftfahrzeugbundesamt noch kommen wird, denn die Schadstoffklasse hat ja Einfluß auf die Steuerklasse des Autos. Wenn VW die Autos nicht nachbessert, und bei 10 Millionen Motoren kommt sowas richtig teuer, bedeutet das, daß die Steuerklasse steigt (bei 30x soviel Schadstoffen wie erlaubt, dürfte das ganz ordentlich sein) und damit kosten Diesel den Fahrzeughalter dann noch mehr Unterhalt.

Ich glaube, derjenige der das entschieden hat, ist bereits mit seinem Koffer ohne Rückflugticket in die Antarktis unterwegs.

Wine – Kein Sound mehr in EVE

Wer plötzlich keinen Sound mehr in EVE-Online hat, sollte mal auf folgende Punkte prüfen:

1. Wenn EVE läuft, blinkt dann der CCP Games Stream im Pulse Audio Manager/Mixer ?
2. Ist wine > 1.7.49 installiert ?
3. andere Games haben noch Sound ?

Wenn das alles zutrifft, dann kann Euch geholfen werden :

  1. als Root folgendes eingeben :

rpm -qa wine*

Das gibt eine Liste aus, welche RPMS installiert sind.

2. alle Pakete von dieser Webseite runterladen, die in der obigen Liste stehen :

http://koji.fedoraproject.org/koji/buildinfo?buildID=677501

3. yum erase wine-*

4. yum install ~/Downloads/wine-*rpm

5. vi /etc/yum.conf

exclude=wine*

hinzufügen oder entsprechend ändern. Sonst kommt das Update gleich wieder 🙂

Blenderwerbetexte

Vor einiger Zeit habe ich mal geklagt, daß GEdit in der neusten Version nicht mehr effizient ist. Wer mit dem alten und dem neuen Layout mal arbeiten mußte, weiß was ich meine.

Heute stolpere ich über diese Selbstbeschreibung im Softwaremanager von Gnome :

„gedit ist der offizielle Texteditor der GNOME Arbeitsumgebung. Während auf Einfachheit und Bedienkomfort Wert gelegt wird, ist gedit ein mächtiger und universeller Texteditor.

Egal ob Sie den nächsten Bestseller schreiben, eine innovative Anwendung entwickeln oder einfach schnell Notizen festhalten – gedit wird ein verlässliches Werkzeug sein, um Ihre Aufgabe zu erledigen.

Sein flexibles Plugin-System erlaubt es Ihnen die Anwendung auf Ihre Bedürfnisse und Arbeitsweise anzupassen.“

Das ist echt der Hohn. Ob der Autor des Textes wohl mal mehr als diese 3 Sätze in GEdit geschrieben hat ? Wir werden es wohl nie erfahren.

PHp 5.6.13 Security Update erschienen

Ein Aufruf der Webseite php.net ist für PHP Entwickler quasi ein muß.

Heute, 14.9., gab es ein CERT Mitteilung dazu, daß PHP 5.6.12 einen sicherheitskritischen Bug enthält.

Wenn man heute nun php.net aufruft bekommt man dies angezeigt :

HTTP/1.1 200 OK
Server: nginx/1.0.15
Date: Mon, 14 Sep 2015 12:12:24 GMT
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Transfer-Encoding: chunked
Connection: keep-alive
X-Powered-By: PHP/5.6.12
Content-language: en
X-Frame-Options: SAMEORIGIN
Set-Cookie: COUNTRY=NA%2C62.226.159.40; expires=Mon, 21-Sep-2015 12:12:24 GMT; Max-Age=604800; path=/; domain=.php.net
Link: ; rel=shorturl

Man solte doch annehmen, daß PHP.Net als DIE (u.a. deutsche) Referenzseite für PHP als erste ein Update bekommen, oder ?  Besonders wenns eine RCE Schwachstelle ist ( Remote Code Execution ).

Als Sicherheitstip findet sich dann hier auch folgender Hinweis der Seitenadmins :

„Aktuell bleiben

PHP wird, wie jedes andere große System auch, ständig geprüft und weiterentwickelt. Neue Versionen enthalten in der Regel sowohl kleinere als auch größere Änderungen, um die Sicherheit zu erhöhen und sowohl Fehler als auch Konfigurationspannen und andere Probleme auszugleichen, die die Gesamtsicherheit und -stabilität Ihres Systems beeinflussen können.

Wie auch bei anderen Scriptsprachen und Programmen auf Systemebene, ist der beste Ansatz ein regelmäßiges Updaten, und sich laufend über die letzten Versionen und deren Änderungen zu informieren.“

In dem Sinne, viel Spaß mit den „aktuellen“ Exploits 😉