Eine erfreuliche Entdeckung: Meeresalge produziert alles von Benzin bis Heizöl.

Die Meeresalge Dicrateria produziert gesättigte Kohlenwasserstoffe, darunter auch Benzine und Schweröle.

Eine erfreuliche Entdeckung: Meeresalge produziert alles von Benzin bis Heizöl.

Die Entdeckung ist deswegen erfreulich, weil so jeder Mineralöl im Bio-Reaktor herstellen kann und dabei das CO² aus der Luft verwendet wird. Beim Abbrennen dieser Bio-Öle, entsteht also wieder genau das CO², welches vorher verbraucht wurde: CO²-Neutralität mit Biosiegel 😉

Hinweis: Das Abbrennen von Bio-Öl kann genauso umwelt- und gesundheitsschädliche Stoffe freisetzen, wie normales Öl oder Benzin. Nur falls Ihr Euch jetzt auf Bio-Mineralöl gefreut haben solltet 😉

Quelle: https://www.scinexx.de/news/biowissen/erdoel-produzierende-alge-entdeckt/

NASA: 360 Grad Panorama vom Mars mit 1,8 Milliarden Pixeln

Als kleinen Vorgeschmack für Euch hier ein eindrucksvolles Video, falls Ihr die 1,8 GPixel nicht schafft 🙂

Hier kann man sich das Bild im Browser ansehen:

https://mars.nasa.gov/news/8621/nasas-curiosity-mars-rover-snaps-its-highest-resolution-panorama-yet/?site=msl

Version von 2013:

https://www.jpl.nasa.gov/news/news.php?feature=3834

CoronaV19 vs. Influenza

Um sich mal einen Überblick über die Lage zugeben, hier ein Vergleich der Zahlen vom Robert-Koch-Institute vom 28.2.2020 für Deutschland:

GRIPPE/Influenza: 98.500* Infizierte
SARS-VoV-2:         53 Infizierte

Meint, wir haben mehr Grippekranke in dieser Session diesem Land, als es derzeit  Corona Infizierte (83k) weltweit gibt.

Im Influenza-Wochenbericht des RKI stehen dazu folgende Belege:

„Für die 8. Meldewoche (MW) 2020 wurden nach Infektionsschutzgesetz (IfSG) bislang 17.898 labor-diagnostisch bestätigte Influenzafälle an das Robert Koch-Institut übermittelt (Datenstand: 25.2.2020).“ und „Seit der 40. MW 2019 wurden insgesamt 98.442 labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle an das RKI übermittelt“

Die Dunkelziffer dürfte größer sein, schon weil dieser Bericht die letzte aka diese Woche noch gar nicht berücksichtigt.

Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

Quelle: https://influenza.rki.de/