Star Trek Discovery : Folge 7 :(

Ums gleich vorweg zu nehmen, die Folge war nicht toll. Nur ein Abklatsch der TNG Folge 5.18 Déjà Vu . Das Ende war das schönste an der Folge 🙂 Da es hier um Zeit ging, nehmen wir uns mal die Zeit für ein kleines Resümee.

Klar, Harry Mudd hat einen Zeitkristall, auch wieder sowas, was keine andere ST Folge jemals erwähnt hat, genau wie den Sporenantrieb, das Holosystem auf der Brücke und das alles auch noch PRE-KIRK. Na gut, um Konsistenz der Zeitlinie gehts den Macher ja eh nicht. Charakterentwicklung scheint wichtiger zu sein, sonst hätten ja unsere Turteltäubchen nicht innig getanzt, sondern nach Lösungen gesucht. Apros Lösung: Klar, der Stuhl, der vom wichtigsten Mann an Bord benutzt wird, DER ist kein kritisches System. Genau wie der Rote Knopf im Kremel auch kein gesichertes System sein dürfte 😉 Also ehrlich Leute, wie fantasielos.

Ich zeig nochmal die Prämisse auf:

WIR als Besatzung haben keine Chance den Angreifer noch auszutricksen, weil der genug Zeit hatte, unsere Codes zu lernen und umzuschreiben, deswegen holen wir den Schwiegerpapa des Angreifers an Bord und DER regelt das!

Mein Ansatz :

Wie man aus nahezu allen ST Folgen weiß, lieben es die Geräte im ST Universum grundlos zu explodieren, was passiert da wohl erst, wenn man einen GRUND hat die kaputt zu machen ? Nun, gewisse Fehlfunktionen z.b. im Transporter, dem Antrieb, dem Hauptcomputer, den „internen“ Schildgeneratoren für die lustigen Schutzfelder die Mudd erschaffen hat, was würden die wohl tun, wenn man mit dem Phaser drauf ballert ?

PS: Schon nach Erkennen der Zeitschleife und dem Ziel der Aktion, würde der Cheftechniker einen Phaser nehmen, den Antrieb so schnell zerstören, daß ein Rücksetzen der Zeitschleife nichts nutzt, weil nicht genug Zeit bliebe es zu verhindern, und die ganze Zeitrücksetzfunktion wäre fürn Arsch. Noch besser wärs natürlich, wenn unser Cheftechniker den Phaseroverride benutzt und Harry Mudd beim Anflug aus dem Weltraumwal ballert.  Ok, der Tierschutzverein hätte was dagegen gehabt, aber in dem Fall zählt ja das höhere Ziel  😉 Etwas weniger brutal : Schilde hoch, weil da kann man ja angeblich nicht durchtransporten 😀

Die Sache hätte also schnell und effektiv beseitigt werden können, ohne Quatschlösung. Star Trek Continues ist ja um so viele Ebenen besser …

Eine Frage kann ich auch nicht beantworten: Wieso schau ich mir das noch an ? Vermutlich, weil ich dafür bezahlt habe 😉 Obwohl… 80% von Netflix sehe ich mir auch nicht an, obwohl ich den auch mitbezahlt habe.. Tja. Wer weiß schon wieso 🙂

Schreibe einen Kommentar