Office: Tabellen als Bild abspeichern

Ihr wollt eine Tabelle aus OpenOffice Calc als Bild abspeichern? oh nein, so ein Pech, das geht nämlich nicht. Aber es gibt eine Lösung 🙂

Office: Tabellen als Bild abspeichern

Wer noch OpenOffice benutzt hat ein kleines Problem, auch wenn man will, man kann keine Tabellen als Grafiken speichern. LibreOffice kann das aber, also braucht Ihr nichts weiter machen, als das Dokument auf einen LibreOffice PC zu öffnen und das dort zu machen:

Libreoffice: Tabelle mit einem ContextMenü in dem man die Tabelle als Grafik abspeichertBeispiel mit einer Tabelle, die die Expotentialfunktion erklärt.

In LibreOffice klickt Ihr einfach die Tabelle an und dann im Rechte Mausbutton „Als Bild exportieren“ auswählen.  Nun dürft Ihr das Bild speichern, aber es ist wichtig, daß Ihr die Grafik nicht einfach als PNG abspeichert, sondern als SVG. Das ist erstmal ein Vector Grafikformat und damit skalierbar und deutlich kleiner als ein PNG 😀  Leider muß man das immer auswählen, da PNG voreingestellt ist. Die PNG Speicherfunktion leidet zudem unter einer „Ich lebe noch im Jahr 2000“ Auflösung. Die Bilder sehen nicht wirklich gut aus. Aber, mit SVG, ist es einfach superscharf, egal auf welchem Display 😉

Bilder aus Braunschweig

Dieser kleine Schmetterling zeigte sich sehr dankbar, daß ich ihn aus dem Flur befreit habe 🙂

Weniger schön dieser „Servicewagen“ auf dem Mutter & Kind Parkplatz bei Real,-
Einmal Todesstern am Abend…

Ja… genau! Rote Beete ! Eine !  Mu har har 😀

Und hier diese Knolle mit Grün dran, wie sie frisch ausgerodet wurde 😀

CSD 2016 in Braunschweig

Am Samstag war es wieder soweit, der jährliche Umzug zum CSD Braunschweig hatte stattgefunden. Im Gegensatz zu früheren Jahren waren heute weniger Wagen im Einsatz, dafür aber mehr „Fußvolk“. Auffallend war auch der hohe Anteil an Jugendlichen ( sagen wir mal bis 25 ) , wo in früheren Jahren deutlich mehr Menschen mittleren Alters dabei waren.
CSD Braunschweig 2016

CSD Braunschweig 2016

20160730_142409Den Abschluß des Zuges bildete mal wieder die Piraten Partei, die wie fast immer, Ihre Anlage nicht unter Kontrolle gehabt hat. War es im ersten Jahr noch ein Lautsprecher mit Batterie, der total übersteuert war, versagte die Anlage dies Jahr gleich völlig um dann in einer explosionsgleichen Lautstärke die Fußgänger an der kleinen Burg zu verschrecken 🙂

Ehrlich Jungs & Mädels, bekommt das ENDLICH in den Griff 😀

20160730_142441Und wer darf natürlich dabei nicht fehlen ? 😀 Genau, Tatjana als Maskottchen war auch wieder dabei :

Zum Glück muß man Queen mit den Stöckeln nicht auch noch laufen müssen 😉

Zum Abschluß des Sommerlochfestivals gab es natürlich eine Kundgebung auf dem Schlossplatz.  Allerdings völlig fehl am Platz wirkte dort der Stand der SPD. K.A. was die da wollten, das muß irgendeine Art Mutprobe gewesen sein. Anders macht das keinen Sinn.