Linux – Kernel 4.15.x starten unter 32Bit nicht mehr

Schlechte Nachrichten aus der 32bit Welt.. okok, Insel, soviele sind es ja nicht mehr 😉 Die Fedora Kernel der 4.15er Serie starten bislang nicht in einer paravirtualisierten Xen VM.

Es gibt keinerlei Hinweise auf die GrĂŒnde, da die VM nicht mal Dracut starten kann. Bugreport an RedHat ist raus, warten wir es ab. Ich kann derzeit nur abraten 32Bit Kernel mit 4.15 starten zu wollen. 4.14er funktionieren. Ich tippe ja auf die im Kernel verbauten Specture und Meltdown Patche.

Schreibe einen Kommentar