Tor vs. AfD – NSA Style

Könnt Ihr Euch noch an diese Artikel errinnern ?

Was ist los? – Bundestagswahl ohne russische Beeinflussungskampagne
Bundestagswahl: Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

An der falschen Stelle gesucht …

Seit dem 9.9. läuft eine bislang weitestgehend geheime Aktion im TOR Netz gegen die AfD, die fast völlig an der Öffentlichkeit, den Behörden und den politischen Organen( und wohl auch der AfD selbst) vorbei gelaufen ist.

Heise.de war mal mit dem Beitrag dicht dran, ist aber an dem Warum gescheitert:  Wahlwerbung ueber access.log War übrigens keine Wahlwerbung Herr Bundesmann, war politische „Hetze“ 🙂

Read More

12 KB langer Spamkommentar

„Hey, @everyspammingmotherfuckeroutthere,

even 12 KB long  comments aren’t giving you any place here, to promote your fucking fake URL 😀 Just forget it.“

Wenn es was nützen würde, würd eich das jeden Tag schreiben, aber es nutzt ja leider nichts 🙂 Bemerkenswert ist diesmal nur die Länge von mehr als 12 KB reinem Text als Kommentar auf einen alten TOP 1 Google Post. Und nicht ein Wort hatte was mit dem wofür der Typ werben wollte zu tun. Denkt Euch mal 12 KB Text aus, der nur nachfragt, wie man auf den Text gekommnen ist, was das fürne Blogsoftware  das ist und all den ganzen Mist den der Typ sich zusammengebastelt hat 😀 Ist auch ne Art Leistung, ich werde Sie aber nicht honorieren, außer um drüber abzulästern 😉

Oh ich sehe grade, der Bot war mehr als zwölfmal mit dem gleichen langen Kommentar da 🙂 Was fürn Fail.

Ist das eigentlich ne Ehre, wenn man in mehreren Sprachen zugespammt wird ? Hat man dann mehr Reichweite gehabt, als nur in seinem Heimatland oder ist das den Bots egal ?

HAHA, einer hat den Kommantar als Texttemplate da gelassen 😀

{I have|I’ve} been {surfing|browsing} online more than {three|3|2|4} hours today, yet I never fouund any interesting article like
yours. {It’s|It is} pretty worth enough for me. {In my opinion|Personally|In my view}, if all {webmasters|site owners|website owners|web owners} andd bloggers
made good content as you did, the {internet|net|web}
will be {much more|a lot more} useful han ever before.|
I {couldn’t|could not}{resist|refrain from} commenting.
{Very well|Perfectly|Well|Exceptionally well} written!|
{I will|I’ll} {right away|immediately} {take hold of|grab|clutch|grasp|seize|snatch} your {rss|rss feed} as I {can not|can’t}
{in finding|find|to find} yor {email|e-mail} subscription {link|hyperlink} or {newsletter|e-newsletter} service.

Da wird dann randomisiert bei jeder Auswahl ein Teil genommen, damits zufällig ist und von den Spamfiltern nicht sofort gefunden wird. Ich kann Euch sagen: Hat nicht funktioniert 😀

Aus all den negativen Spams kann man natürlich schön ablesen, welche Artikel grade bei Google zumindest auf Seite 1 gelandet sind, nicht alle sind auch in den TOP 3, aber einige schaffen es dann doch auf Platz 1 🙂 Ist fast besser als ein externes Ranking, weil man fast tagesgenau sehen kann, welches Thema grade hip ist bei den Bots und damit bei Google 😀