1075 Jahre alter Baum entdeckt

Unglaubliche 1075 Jahre ist eine Schlagenhautkiefer in Griechenland alt und lebt in einem abgeschiedenen Teil des Landes mit einigen Ihrer Artgenossen noch immer.

als der Baum Jung war, gab es noch das Römische Reich. Griechenland unterstand damals noch der Herrschaft von Byzanz ( Istanbul ) . Was der Baum reich technisch mit erleben mußte ist schon stark. 2 Weltkriege, Umweltverschmutzung, die Kalten Jahre im 15ten Jahrhundert wo in einer Hungersnot Millionen in Europa starben, die Pest, die hat auch (aber andere) Millionen hingerafft und Radio und Fernsehen, den Flug zum Mond, Internet, die Tungusta Sprengung, die vermutlich als Baum schreckliche Ängste geschürrt hat, genau wie Mount St. Hellens, der hat auch hunderttausende Bäume erledigt und natürlich Atombomben, die die Welt erschüttert haben. Einfach Wahnsinn so alt zu sein 😀

http://www.spektrum.de/news/griechischer-nadelbaum-ist-aeltester-bekannter-europaeer/1420487

Schreibe einen Kommentar