Eilmeldung: Führungswechsel beim L-P-D

Wie mir aus sicherer Quelle mitgeteilt wurde, gab es beim Koordinierungsstab des am morgigen Samstag weltweit stattfindenden Linux-Presentation-Day einen kurzfristigen Führungswechsel.

Der bisherige Koordinator Hauke von den Berliner Linuxusern leidet derzeit an einer ausgeprägten Kontaktschwäche, aka. ist nicht erreichbar. Darauf hin gab es eine Notfallkoordination der L-P-D Ausrichter. Als Antwort auf die Krise entstand diese neue Webseite: https://l-p-d.org

Die „Presse“mitteilung des neuen „Administrator“ hier für Euch :

Warum L-P-D.org?

Nachdem sich die Organisation des LPD immer schleppender über Monate hinzog, und sich vermehrt Fragen über die Zukunft des Linux-Presentation-Day aufhäuften, entschloss sich eine kleine Gruppe auf der LPD-DE Mailingliste zu einem Neustart des LPD. Einfach um weitere Absprünge von (potentiellen) Veranstaltern und Mitstreitern zu verhindern.

Ziel ist dabei die LPD-Organisation auf eine breitere Basis zu stellen um in Zukunft ausfallsicherer zu sein und einfach ORGA-Leute auswechseln zu können. Auch die bisherige Webseite war in der Vergangenheit öfter Thema zu nie umgesetzten Verbesserungsvorschlägen und ist – in die Jahre gekommen – auch recht unübersichtlich.

Diese Webseite soll als zentrales Rückrad für den LPD und die LPD-Orga agieren und möglichst alle relevanten Verwaltungsdaten (soweit DSGVO-Konform) vorhalten um schnell an eine andere Administration übergeben zu können.

Wie sich das weiter entwickelt, wird uns die Zukunft zeigen… — Administrator 2018-11-07 15:41

 

Und trotzdem ist morgen Linux-Presentation-Day in Braunschweig !

Die Welt dreht sich also doch weiter \o/

Hier nochmal unsere Eckdaten vom L-P-D in Braunschweig:

Am 10.11.2018 von 13:00 bis 18 Uhr im Nachbarschaftszentrum „Haus der Talente“ Elbestraße 45, Braunschweig-Weststadt.

Für Nahrung und Getränke ist gesorgt, Leute und Themen gibt es zu hauf und Linux im Überfluß 😀

Linux Presentation Day in Braunschweig

Hallo Leute, es ist mal wieder soweit, am 10. November um 13 Uhr startet der Linux-Presentation-Day 2018 im Haus der Talente in Braunschweig.

Mit im Programm:

  • Linux zum Anfassen
  • Tuxisch für Anfänger
  • Let’s Play mit Linux
  • Wie installiert man eigentlich Linux?

Der LPD fängt um 13 Uhr im Nachbarschaftszentrum „Haus der Talente“, Elbestraße 45, in der Braunschweiger Weststadt an, und geht bis 19 Uhr.

Die Braunschweiger Linux-User-Group freut sich natürlich wie jedes Jahr über Euren zahlreiches Erscheinen.

Und noch der Link zur Seite: https://bs-lug.de/lpd.2018.2

 

Fix 5.11. : kleines Fehlerteufelchen ausgetrieben 😉

LPD 2018.1 in Braunschweig

Ja, wir sind sind wieder dabei. Es ist Zeit für den LPD 2018.1, den Linux Presentation Day am 21.4. 2018 im Haus der Talente in der Braunschweiger Weststadt.

Der Plan

Die Veranstaltung öffnet um 13 Uhr Ihre Pforten. Nachfolgend das geplante Programm:

  • 13:30 Hallo zusammen…
  • 14:00 IT-Security : Windows vs. Linux / Redner: Marius
  • 14:30 Windows? Kein Weg zurück! / Redner: Peter
  • 15:00 Wo kommt das Linux her? / Redner: Gunnar
  • 15:30 WINE am Beispiel Elsterformular / Redner: Malte
  • 16:00 – Pause –
  • 16:30 Softwareinstallation und Updates / Redner: Marius
  • 17:00 2D/3D CAD unter Linux / Redner: Franky
  • 17:30 Podium: Eure Fragen, unsere Antworten / Redner: Marius, Franke, Uwe

Natürlich werden wir neben den Vorträgen auch wieder jede Menge Gespräche mit Interessierten führen. Es kann jeder kommen und uns fast 😉 alles fragen, wenn er Zeit und Lust hat.

am 13.5. ist wieder LPD im Protohaus Braunschweig

Die Braunschweiger-Linux-User-Group lädt ein zum Linux-Presentation-Day 2017:

Wir bieten dieses Jahr wieder die Möglichkeit, sich Linux mal Live anzusehen und für Euch hoffentlich interessanten Vorträgen zum Thema Linux zu lauschen.

Ort:   Am Samstag, den 13.5.2017 im Protohaus,
Rebenring 31,
Eingang A12, Hof A,
38106 Braunschweig

Zeit: 13:00-19:00 Uhr: Linux-Presentation-Day / BS-LUG

Natürlich kann man wie jedes Jahr mit jedem über alle Themen reden, so daß wir wieder viel Gesprächsstoff haben werden.

Auszugsweise kommt zum Vortrag:

  • IT-Security – Gängige Angriffe auf den Faktor Mensch
  • Software installieren unter Linux
  • Updates unter Linux
  • Umstieg Windows auf Linux
    Start mit Ubuntu
    Was kann man alles mit LibreOffice machen
  • Mediencenter Kodi auf Rasberry Pi
    Was ist freie Software?
    IT-Security : Sicherheit von Linux Desktop

weitere Themen auf dem LPD :

  • OpenSuse – Übersicht, Fragen und Antworten
  • Dualboot – Wie betreibe ich Linux und Windows parallel
  • Kanotix – Infos für Umsteiger
  • Arch Linux – Paketmanager in der Konsole

Veranstalter des LPD.2017.1 ist die: Braunschweiger-Linux-User-Group, http://bs-lug.de