Redhat-Webseite des Session-Replaying bezichtigt

Da haben es Forscher der Princeton Universität mal genauer genommen und eine Menge bekannter Webseiten auf sogenanntes Session-Replaying untersucht. Dummerweise sind davon nicht nur hierzulande eher unbekannte Webseiten zu finden, sondern auch Teamviewer, wordpress.com, wp.com, conrad.de, comodo.com, Skype & Microsoft und Redhat .

Was ist Session-Replaying ?

Session-Replaying bezeichnet Trackingtechniken in Javascript, die alle Tastatureingaben, alle Mausbewegungen usw. aufzeichnen und zur Auswertung an einen Drittanbieter übermittelt. Natürlich ohne vorher zu fragen, ob die das dürfen. Mit den Daten kann man als Webseitenbetreiber auswerten lassen, wo die eigenen Seiten besonders gut oder besonders schlecht sind. Soweit, so „naja“. Jetzt zeichnen die Scripte aber auch Fehleingaben auf, also z.B. alles was in der Zwischenablage ist und per Copy&Paste unabsichtlich kopiert wird, bspw. auch Passwörter.

Was damit für Schindluder getrieben werden kann, kann sich jeder selbst ausmalen, dem das Copy&Paste schon einmal seine Dienste versagt hat. Das geht nämlich leider schneller, als einem Lieb ist.

Für Redhat kommt der Dienst von clicktale.net ins Spiel. Dieser wurde von Princeton mit dem Vermerk : „evidence of session recording“ versehen.

Gegenmaßnahmen

Wenn es nach dem jüngsten FireFox Update auf 57 gegangen wäre: Keine.

Glücklicherweise hat Giorgio Maone sein Plugin NoScript auf die neue Firefox Api angepaßt. Damit kann man die Tracking-Domains sperren, bzw. erst gar nicht aktivieren. Also, alle die an Giorgio gezweifelt haben, sollten vor Ihm auf die Knie fallen und um Entschuldigung bitten. Der Mann und sein Plugin können Euch jeden Tag den Arsch retten! Das Teil ist für den Datenschutz der Goldstandard. Wundert mich eigentlich, daß die Bundesdatenschutzbeauftragte das nicht für jeden Behörden PC vorschreibt. Das wäre ja mal was 🙂

Die Liste

Wer sich die Liste ansehen will, die ist hier erhältlich:

https://webtransparency.cs.princeton.edu/no_boundaries/session_replay_sites.html

Ihr werdet noch mehr prominente Namen finden z.B. addidas.com , dominos.com ( Ex-Joeys ) , symantec.com, mongodb.com, cpanel.net, magento.com, bitdefender.com, acrobat.com, worldoftanks.com und wenig verwundernd kaspersky.ru .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.