FireFox auf Version 55 aktualisieren

In FireFox < 55 klaffen mehrere dicke Sicherheitslücken, daher ist ein sofortiges Update nötig.

Leider stellt Fedora noch keine Updates im Testrepository bereit, so daß man selbst Hand anlegen muß.

Wie üblich muß dazu Koji bemüht werden, denn das entsprechende Firefoxupdate gibt es dort bereits:

firefox-55.0-5.fc25.x86_64.rpm

firefox-55.0-5.fc26.x86_64.rpm

Für Fedora 27 hat der Build nicht geklappt, daher muß man hier noch warten.

Warum hier die Update nicht gepusht werden, obwohl die Lücken gravierend sind, weiß der Geier. Bereits gestern wurden die CERTs darüber informiert und haben die entsprechenden Warnungen an die Listen weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.