1 Milliarde US Doller geklaut

Der Zentralbank von Bangladesh wurde knapp 1 Milliarde US Dollar geklaut, weil einfach mal automatische Anweisungen und Abbuchen der US FED durchgeführt werden, ohne das dies jemand prüft. 870 Mio. Dollar konnten zurück gebucht werden, bevor die Täter es verflüssigen konnten. Am Ende sind die Täter mit 80 Mio. davon gekommen. Der Coup wurde fast 8 Monate lang eingefädelt.

Der Lacher ist aber, daß der Finanzminister von Bangladesh das aus der Zeitung erfahren hat 😀

Quelle: Heise.de

Schreibe einen Kommentar